Monthly Archives: May 2019

Conference: Pilgrimage and the Senses, University of Oxford, 7 June 2019

Pilgrimage_1Pilgrimage_2

Advertisements

Book roundup: Illuminated Charters

Illuminierte Urkunden. Beiträge aus Diplomatik, Kunstgeschichte und Digital Humanities/Illuminated Charters. Essays from Diplomatic, Art History and Digital Humanities

illuminated chartersEdited by: Gabriele Bartz und Markus Gneiß

2018, Ca. 520 S.
116 s/w- und 75 farb. Abb.
23.5 x 15.5 cm
Preis: ca. € 70.00 [D]  |   ca. € 70.00 [A]
978-3-412-51108-1

Illuminierte Urkunden sind lange Zeit als Stiefkinder der Forschung behandelt worden. Nicht zuletzt durch den Einsatz digitaler Hilfsmittel sind sie im vergangenen Jahrzehnt zunehmend in das Licht der Öffentlichkeit getreten. Das neu geweckte Forschungsinteresse konzentriert sich auf die veränderte Performativität von Urkunden durch den Zusatz von Schmuckelementen. Der reich bebilderte Band präsentiert Aufsätze von Forscherinnen und Forschern aus elf Ländern, die illuminierte Urkunden aus den unterschiedlichen Blickwinkeln ihrer Disziplinen untersuchen.

The book is an interdisciplinary work in diplomatics and art history, focusing on the form and function of illumination in historical documents, notably charters. The contributions in German and English are based on the conference papers delivered at the international conference on Illuminated Charters as part of the Illuminierte Urkunden project conducted at the University of Graz.